Verein

Der Verein wurde am 14. September 2008 gegründet. Ein Ziel ist die Förderung der politischen Bildung, um die Menschen zur Selbstbestimmung zu befähigen, sie zu gesellschaftlicher Mitverantwortung im Sinne der freiheitlich demokratischen Grundordnung anzuregen und an der sozialen und politischen Willensbildung teilhaben zu lassen.

Der Verein möchte den Bürgern die Möglichkeit einer direkten Teilnahme am politischen Entscheidungsprozess aufzeigen und anbieten.

Zur Satzung.

Mitglieder

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder! Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie zudem auch aktiv mitwirken möchten oder mit Ihrem Beitrag „nur“ unsere Arbeit unterstützen möchten. Eine Mitgliedschaft kostet 12 € pro Kalenderjahr. Hinzu kommt eine einmalige Anmeldegebühr von 5 €. Dafür erhalten Sie einen Mitgliedsausweis, fünf „Projekt 300“-Buttons zur Weitergabe an Freunde/Bekannte und weitere aktuelle Werbematerialien.

Zum Mitgliedsantrag.

Spenden

Wir freuen uns auch über Spenden! Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt Spendenquittungen auszustellen. Bitte nutzen Sie bei bestehendem Spendenwunsch folgendes Formular.

Zum Spendenformular.

Vorstand

Vorsitzender: Oliver Snelinski

Stellv. Vorsitzender: Peter Hüfner

E-Mail: vorstand[at]buergerbestimmt[dot]de

 

 

Aktualisiert am 23. September 2012